Tarife

 

Kitabeiträge

Die Kosten für das vereinbarten Betreuungspensum von minimal 1,5 Tagen, sind monatlich im Voraus zu bezahlen, fällig jeweils am 10. des Monats. Bei Krankheit, Unfall und Ferien sowie allen anderen Abwesenheiten werden die Kosten ebenfalls weiter verrechnet. Gesetzliche Feiertage sowie die Betriebsferien zwischen Weihnachten und Neujahr sind bereits im Faktor berücksichtigt. 

Subventionen

Es gibt die Betreuungsgutscheine. Diese sind eine finanzielle Unterstützung für die familienergänzende Betreuung von Kindern im Vorschulalter. Das Ziel dieser Beiträge ist, dass Mütter und Väter die Familie und den Beruf besser vereinbaren können.

Nähere Informationen finden Sie dazu unter folgendem Link:

Betreuungsgutscheine der Stadt Luzern

Krippeversicherung

Bei Interesse  bietet die Zürichversicherung finanzielle Entschädigung für bezahlte Kitttage, die nicht genutzt werden konnten. Unter folgendem Link, finden Sie weitere Informationen.

Kinderkrippenversicherung