Das offene Atelier beginnt

Das offene Alter im Kiriku
Das offene Atelier in der Kita Kiriku Luzern

 

Das offene Atelier beginnt

Endlich ist es soweit. Nachdem Ida, die kleine Fee, uns so viel erzählt hat, dass wir bald etwas ganz besonderes in der Kita machen, sind wir nun aufgeregt und gespannt zugleich. Freudig stehen wir auf den Zehenspitzen vor der Tür des Kreativraumes und warten gespannt auf das, was sich hinter der Tür verbirgt.

Endlich dürfen wir rein. Die Augen strahlen, schnell wird sich der Malkittel angezogen und wir versammeln uns, für eine kleine Geschichte, im Kreis. “ Oh sieht das hier schön aus! wie neu.“ Ida kommt uns wieder besuchen und erzählt, was uns in den kommenden Minuten erwartet. “ Wann fangen wir endlich an?“ Hochkonzentriert legen wir los und können kaum aufhören. “ So schön wie heut, war es noch nie im Kiriku!“ die Stunde vergeht wie im Flug. Wir sind sehr stolz auf die kleinen Kunstwerke, welche entstanden sind und betrachten diese mit interessierten Blicken. “ Mama soll auch mal mit kommen in das offene Atelier!“ Das ist eine gute Idee. Wir werden alle Eltern einladen, auch im offenen Atelier der Kita Kiriku Luzern zum Malen zu kommen.

 

Ihre Anita Mataj

Lernende 3 Lehrjahr, Kita Kiriku Luzern